Windows Apps

Behoben: Microsoft Store Apps werden in Windows nicht automatisch aktualisiert

Letzte Aktualisierung: 11. September 2018


Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir DriverFix: Diese Software hält Ihre Treiber am Laufen und schützt Sie so vor häufigen Computerfehlern und Hardwarefehlern. Überprüfen Sie jetzt alle Ihre Treiber in 3 einfachen Schritten:

  1. Laden Sie DriverFix herunter (verifizierte Download-Datei).
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um alle problematischen Treiber zu finden.
  3. Klicken Sie auf Treiber aktualisieren, um neue Versionen zu erhalten und Systemstörungen zu vermeiden.
  • DriverFix wurde diesen Monat von 508.312 Lesern heruntergeladen.

Windows-Benutzer hatten schon immer viele Probleme mit dem Microsoft Store, aber Microsoft hat unermüdlich versucht, jedes Mal Korrekturen zu finden. Heute sprechen wir über ein Update, das einige Probleme mit Windows-Apps behebt.

Wie kann man beheben, dass Microsoft Store Apps nicht automatisch aktualisiert werden?

Als Teil des Updates KB 2919355 hat Microsoft kürzlich ein Update veröffentlicht, das einige lästige Probleme im Zusammenhang mit dem Aktualisierungsprozess der Microsoft Store-Apps behebt. Die Probleme treten also auf, wenn Sie ein Windows 8.1-basiertes Gerät haben, das über einen Proxy mit dem Internet verbunden ist, und Windows Store so konfigurieren , dass Updates automatisch abgerufen werden. diese kommen nicht durch.

LESEN SIE MEHR: Die neueste Firefox-Version für Windows 8 verbessert das Video-Streaming und das Seherlebnis

Wenn Sie das oben genannte Update installieren, stellen Sie sicher, dass Microsoft Store-Apps automatisch aktualisiert werden, wenn Sie diese Option aus dem Menü ausgewählt haben.

Microsoft informiert Sie auch darüber, dass dieses Problem auftritt, wenn Sie eine statisch konfigurierte PAC-Datei (Proxy Auto Configuration) verwenden. Das Schöne ist, dass auch ein Hotfix verfügbar ist. Folgen Sie also den Links von unten, um ihn herunterzuladen. Stellen Sie dennoch sicher, dass Sie die erwähnte KB-Installation auf Ihrem Computer installiert haben, bevor Sie sie herunterladen.

Laden Sie das Update für Windows Server 2012 R2
herunter. Laden Sie das Update für Windows 8.1
herunter. Laden Sie das Update für Windows 8.1 für x64 herunter

Microsoft Store Apps-Fehler (Update 2018)

Das Problem “Store-Apps werden nicht aktualisiert” wurde untersucht und das Problem scheint behoben zu sein. Falls Sie darauf stoßen, überprüfen Sie einfach die obigen Lösungen. Wenn die App nicht aktualisiert werden soll, versuchen Sie einfach, sie neu zu installieren. Eine Anleitung finden Sie hier. Dies ist nicht das einzige Problem, das Sie möglicherweise mit den Apps aus dem Microsoft Store haben. Sie können auch den nervigen Fehler haben, wenn die Apps aus dem Store nicht heruntergeladen werden können.

Die Apps sind großartig, aber es gibt viele Kopfschmerzen, die auftreten können, wenn Sie versuchen, sie zu verwenden. Wenn Sie Probleme mit einem dieser Probleme haben, überprüfen Sie einfach unsere Website auf eine Lösung und teilen Sie uns in den Kommentaren mit, ob dies Ihnen geholfen hat.

LESEN SIE AUCH: Oktober Patch Dienstag Verpfuschte Updates: KB 3000061, KB 2984972, KB 2949927, KB 2995388

Aufnahmequelle: windowsreport.com