Unkategorisiert

Wie führe ich Java Applets in meinem Browser aus?

Abhängig von Ihrem Browser haben wir natürlich Anweisungen, wie Java Applets für Sie funktionieren. Überprüfen Sie die folgenden Schritte.

So funktionieren Java-Applets in einem Browser

1 Aktivieren Sie Java-Inhalte im Browser

  1. Laden Sie hier Java für Windows herunter und installieren Sie es .
  2. Geben Sie in der Windows-Suchleiste Java ein und öffnen Sie Java konfigurieren aus der Ergebnisliste.
  3. Aktivieren Sie in der Java-Systemsteuerung das Kontrollkästchen Java-Inhalt für Browser- und Webstart-Anwendungen aktivieren.
  4. Änderungen bestätigen.

2 Google Chrome

  1. Für Google Chrome benötigen Sie die Registerkarte “IE”, um die Internet Explorer-Engine zu simulieren und Java-Applets auszuführen. Hol es dir hier.
  2. Installieren Sie danach die IE Tab Helper-Anwendung auf Ihrem PC. Sie können es hier herunterladen oder einfach auf das Erweiterungssymbol in der oberen rechten Ecke klicken und es sollte automatisch heruntergeladen werden. Es ist ein notwendiges Tool, wenn Sie Java unter Chrome ausführen möchten .
  3. Danach sollten Sie in der Lage sein, die Internet Explorer-Engine in Chrome zu simulieren und Java-Applets ohne Probleme zu verwenden.

Oder verwenden Sie den UR-Browser, der die Erweiterung der IE-Registerkarte vollständig unterstützt und gleichzeitig das Surfen privat und sicher hält.


3 Microsoft Edge

  1. Wenn Sie zu einer Webseite mit den Java-Inhalten oder Applets gelangen, die Sie ausführen müssen, besteht die einfache Problemumgehung darin, diese Seite in Internet Explorer zu öffnen.
  2. Klicken Sie dazu auf das 3-Punkt-Menü und erweitern Sie Weitere Werkzeuge.
  3. Klicken Sie dort einfach auf die Option Mit Internet Explorer öffnen.

4 Internet Explorer

  1. Am einfachsten ist es jetzt, den Internet Explorer von Anfang an zu verwenden. Wenn Sie Java im Internet Explorer nicht ausführen können, öffnen Sie den Internet Explorer.
  2. Klicken Sie auf das Zahnrad – Tools – Menü und auf Internetoptionen.
  3. Unter der Sicherheit Registerkarte, klicken Sie auf das Internet – Symbol.
  4. Klicken Sie auf die Ebene Benutzerdefiniert.
  5. Stellen Sie sicher, dass das Scripting für Java-Applets aktiviert ist.
  6. Starten Sie den Internet Explorer neu und versuchen Sie es erneut.

VERWANDTE GESCHICHTEN, DIE SIE ÜBERPRÜFEN SOLLTEN:

Aufnahmequelle: windowsreport.com