Microsoft Word-Probleme

Word kann dies nicht tun, da ein Dialogfeld geöffnet ist. [Gelöst]


  • Es gibt nichts Ärgerlicheres, als eine wiederholte Benachrichtigung zu sehen, wenn Sie versuchen, ein Dokument zu speichern oder zu schließen.
  • Das Schlimmste an diesem Problem ist, dass es anscheinend keine Möglichkeit gibt, das Popup zu erreichen, aber dieser Leitfaden wird Ihnen helfen.
  • In unserem ausführlichen Microsoft Word Hub finden Sie weitere nützliche Tipps und Tricks.
  • Zögern Sie nicht, unseren ausführlichen Abschnitt zu Microsoft Word-Problemen mit Lesezeichen zu versehen, um ausführlichere Anleitungen zu erhalten.

Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufig auftretende Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlusten, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in drei einfachen Schritten:

  1. Laden Sie das Restoro PC Repair Tool herunter, das mit patentierten Technologien geliefert wird (Patent hier erhältlich).
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen können.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde diesen Monat von 708.312 Lesern heruntergeladen.

In einigen Fällen, wenn Sie MS Word starten und eine Aufgabe ausführen möchten, wird der Fehler angezeigt, dass Word dies nicht tun kann, da ein Dialogfeld geöffnet ist. Sie klicken auf OK, erhalten aber immer wieder dieselbe Fehlermeldung.

Keine Sorge, dieser Fehler ist sehr einfach zu beheben und zu beheben. Er wird normalerweise verursacht, wenn in Ihrem Startordner ein anderes Wortfenster geöffnet ist.

Lesen Sie dieses Handbuch durch, um bewährte Methoden zu finden, mit denen dieses Problem ein für alle Mal behoben werden kann.

Wie behebt man das Dialogfeld ist offener Fehler?

Word kann eine Datei nicht öffnen, während ein Dialogfeld geöffnet ist

1 Verwenden Sie die Tastatur 

  1. Klicken Sie auf OK, wenn die Fehlermeldung angezeigt wird.
  2. Drücken Sie die Tasten Alt + Tab und blättern Sie durch die geöffneten Fenster.
  3. Wiederholen Sie diese Aktion, bis Sie das Fenster finden, das Probleme verursacht.

Hinweis: Das ausgeblendete Fenster befindet sich höchstwahrscheinlich hinter einem anderen geöffneten Fenster.


2 Deaktivieren Sie die Add-Ins

  1. Starten Sie Microsft Word auf Ihrem Computer.
  2. Klicken Sie oben links auf dem Bildschirm auf Datei.
  3. Wählen Sie Optionen.
  4. Klicken Sie auf Add-Ins.
  5. Wählen Sie die Registerkarte Verwalten unter dem Fenster Word-Optionen.
  6. Wählen Sie COM- Add-Ins aus der Liste.
  7. Klicken Sie auf die Schaltfläche Los.
  8. Deaktivieren Sie alle Add-Ins und stoppen Sie sie, von denen Sie glauben, dass sie den Fehler verursachen.
  9. Klicken Sie auf OK, wenn Sie fertig sind.
  10. Starten Sie Microsoft Word neu.

Wenn der Fehler weiterhin angezeigt wird, führen Sie den nächsten Schritt aus, um alle Add-Ins mit Trust Center zu deaktivieren.

  1. Starten Sie Word und klicken Sie auf Datei.
  2. Klicken Sie auf Optionen.
  3. Wählen Sie Trust Center.
  4. Klicken Sie auf Trust Center-Einstellungen.
  5. Wenn das Trust Center-Fenster angezeigt wird, wählen Sie Add-Ins.
  6. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben der Option Alle Anwendungs-Add-Ins deaktivieren.
  7. Klicken Sie anschließend auf OK.
  8. Das Fenster “Optionen” wird erneut angezeigt. Wählen Sie ” OK”, um den Vorgang abzuschließen.

Schließen Sie das Wort und starten Sie es neu, um zu bestätigen, ob dieser Ansatz für Sie funktioniert hat.


3 Deaktivieren Sie die geschützte Ansicht

Hinweis: Bevor Sie mit dem Deaktivieren der geschützten Ansicht beginnen, sollten Sie wissen, dass diese Methode Ihren Computer möglicherweise für Viren öffnet. Sie wenden diese Methode also auf eigenes Risiko an, wenn Sie dennoch fortfahren möchten.

  1. Starten Sie Microsoft Word.
  2. Wählen Sie das Menü Datei in der oberen linken Ecke Ihres PC-Bildschirms.
  3. Klicken Sie auf Optionen.
  4. Wählen Sie im Menü auf der linken Seite die Option ” Vertrauensstellungscenter”.
  5. Klicken Sie unten links auf T rust Center Settings .
  6. Klicken Sie auf die Option Geschützte Ansicht.
  7. Deaktivieren Sie die Kontrollkästchen.
  8. Klicken Sie auf OK.

Hinweis: Nachdem Sie die Schritte ausgeführt haben, starten Sie Word, um festzustellen, ob der Fehler weiterhin angezeigt wird. Wenn dies der Fall ist, befolgen Sie die nächsten Methoden.


Wie schließe ich ein Dialogfeld in Microsoft Word?

  1. Versuchen Sie, das X in der oberen rechten Ecke zu drücken oder Abbrechen.
  2. Wenn das Popup weiterhin angezeigt wird, schließen Sie Word und benennen Sie die Datei Normal.dot um.
  3. Drücken Sie die Tasten Strg + Alt + Entf.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Power und wählen Sie Restart.
  5. Überprüfen Sie, ob diese Methode das Problem Ihres Systems behoben hat.

Hoffentlich können die in diesem Artikel beschriebenen Methoden eins bis vier das Wort nicht entfernen, da ein Dialogfeld ein offener Fehler ist.

Wie Sie sehen können, sind die Methoden und Schritte nicht schwer anzuwenden, da dieser Fehler keine große Sache ist. Fühlen Sie sich frei, Kommentare unten zu hinterlassen.

Aufnahmequelle: windowsreport.com

Related posts

Microsoft Word-ProblemeMicrosoft Word-Probleme

UPDATE: Gelbes Dreieck mit Ausrufezeichen in Word